Unter dem Motto „Friedrichsthal wächst weiter“ wird auf einem Bürgerforum des CDU-Stadtbezirksverbandes Nordwest am kommenden Montag, den 25. April über das neue Baugebiet im Stadtteil informiert.
Ab 18.00 Uhr stehen dazu im  Restaurant „Hermes“, Lärchenallee 3, der stellvertretende Oberbürgermeister und Baudezernent Bernd Nottebaum, der Projektentwickler und Geschäftsführer der LGE M-V GmbH, Volker Bruns, und der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Sebastian Ehlers, als Gesprächspartner zur Verfügung.
„Wir unterstützen die Entwicklung in Friedrichsthal. Die Schaffung von neuen Baugebieten ist wichtig damit Schwerin wieder Großstadt wird. Bei der Ortsbeiratssitzung zum geplanten Bauprojekt sind einige Fragen aufgeworfen worden, die wir gerne mit den Fachleuten weiterdiskutieren wollen. Dabei wird es unter anderem um die Verkehrsanbindung, die Spielplatzsituation und die Versorgung mit Kita-Plätzen gehen“, erklärte CDU-Stadtbezirkschef Gert Rudolf.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Kommunalpolitik, Schwerin, Termine, Veranstaltungen