Was ist die MIT?

Die Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung der CDU (MIT) ist eine politische Vereinigung innerhalb der CDU. In ihr haben sich ca. 40.000 Mittelständler auf Bundesebene, ca. 600 Mittelständler auf Landesebene und über 100 Mittelständler in der Landeshauptstadt Schwerin, aus allen Bereichen unserer Wirtschaft zusammengeschlossen. Mit Ihrer Mitarbeit in der MIT, wollen Sie Einfluß auf die politischen Entscheidungen nehmen. Zu diesen Mittelständlern gehören Unternehmer, Selbständige, Handwerker, Freiberufler sowie leitende Angestellte aus den verschiedensten Bereichen unserer Wirtschaft. Der Mittelstand ist die tragende Säule der deutschen Wirtschaft.

Von den 2,6 Millionen Unternehmen in Deutschland sind 90 Prozent Klein- und Mittelbetriebe. Sie beschäftigen 2/3 aller Erwerbstätigen und stellen 4/5 aller Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung der CDU versteht sich als politisches Sprachrohr des Mittelstandes.

Was will die MIT? 

Die MIT versucht, die Interessen und Forderungen der kleinen und mittleren Unternehmen in die politische Willensbildung innerhalb der CDU und in die politischen Entscheidungsgremien einzubringen. Unser thematischer Schwerpunkt liegt hierbei naturgemäß auf der Wirtschafts- und Mittelstandspolitik. Wir kämpfen auf der Grundlage der Sozialen Marktwirtschaft Ludwig Erhards für wirtschaftliche Rahmenbedingungen, die wirtschaftliches Engagement in kleinen und mittleren Betrieben fördern und belohnen.

Hierzu gehören neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der mittelständischen Unternehmen beispielsweise auch die Sicherung des privaten Eigentums und der faire Wettbewerb.

Weiterhin kämpft die MIT aber auch für die gesellschaftliche Anerkennung des Mittelstandes. In dem wir in der Öffentlichkeit immer wieder hervorheben, welche Verdienste die mittelständischen Betriebe nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für unsere Gesellschaft haben, wollen wir den Mittelständlern zu dem Platz in unserer Gesellschaft verhelfen, der ihnen auf Grund ihrer Leistung zusteht.

Unsere Forderungen sind im Leitantrag, der auf dem 5. Landesmittelstandstag der MIT in Mecklenburg-Vorpommern am 21. Februar 1998 beschlossen wurde, formuliert.

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit – Werden Sie Mitglied in der MIT –

Übrigens, auch Nicht-CDU-Mitglieder nehmen wir gern in unsere Reihen auf.


Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung der CDU

Wismarsche Str. 173
19053 Schwerin
Telefon: (0385) 59 00 423
Telefax: (0385) 59 00 420

Kreisvorsitzender:

Ralf Melzer
Email: melzer [at] cdu-schwerin.com

Homepage des Landesverbandes