Sebastian EhlersDie Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Deutsche Historische Museum stellen Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen ab März 2017 eine Ausstellung mit dem Titel „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ zur Verfügung. Darüber hat heute der CDU-Landtagsabgeordnete Sebastian Ehlers informiert. Hintergrund für die Ausstellung ist der 100. Jahrestag der Oktoberrevolution.

„Die kommunistische Herrschaft ist für viele Millionen Todesopfer verantwortlich. Es ist deshalb wichtig, dass daran erinnert wird. Ich möchte die Schulen und Bildungseinrichtungen in Schwerin ausdrücklich dazu ermuntern, die Ausstellung zu zeigen. Sie kann gegen eine geringe Schutzgebühr erworben werden. Informationen dazu gibt es auch im Internet unter www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/k-ausstellung„, erklärte Sebastian Ehlers.

 

Allgemein